Junglejane hat uns mit ihren Beiträgen überzeugt! Sie sagt: “Dankeschöööööööööööööööön!!!! für das tolle Moving Comfort Outfit”

Heute kam ein mysteriöses Paket an über dessen Inhalt ich mich endlos gefreut habe: Ein komplettes Moving Comfort Outfit – und was für ein Schönes!!!

Vielen lieben Dank auch auf diesem Wege noch einmal für den tollen Gewinn, ich will überhaupt nicht mehr aus den Klamotten heraus!!!

Enthalten waren eine Urban Gym Capri, ein Urban Gym Tank, ein Urban Gym Hoodie und ein Haarband. Zwar war ich zuvor schon von der Qualität der Moving Comfort BHs überzeugt, aber ich habe insgeheim noch gezweifelt, ob sich auch für die anderen Sport Klamotten der höhere Preis lohnt – jetzt habt ihr mich vollständig am Haken! ;) ))

Das Material fühlt sich nicht nur super weich an, die Nähte sind auch nicht spürbar und man hat eine tolle Bewegungsfreiheit. Ich fühle mich einfach sooo wohl in den Klamotten, dass ich sie schon den ganzen Tag trage. Besonders der Hoodie ist der Oberhammer, ihr seid einfach die allerbesten!!!! Meine Eindrücke habe ich auch hier:

http://me-junglejane.blogspot.de/2013/01/moving-comfort-sport-outfit.html

noch einmal zusammengefasst.

Ober-super-hammermäßig-geniale Überraschung!!!!!!!!!! *schmatz*

 

Huhu Junglejane,

das war aber mal eine gelungene Überraschung :) Schön, dass Du uns auch Bilder von Deinem Gewinn zeigst. Das Outfit steht Dir echt gut, siehst total sportlich aus! Viel Spaß damit und nochmals vielen Dank für Deine kreativen und umfangreichen Berichte.

Viele liebe Grüße vom Empfehlerin-Team

Nachtrag zum Juno Bra

Das Projekt ist nun seit zwei Wochen vorbei und der Januar ist auch schon weit vorgeschritten und doch bleibt meine Begeisterung! Ich hatte befürchtet, dass ich wieder der Versuchung nachgehe, faul herum zu liegen, sobald der Test vorbei ist.

Aber ich fühle mich so wohl in dem Bra dass ich ihn auch weiterhin gerne trage und so wie man auf eimal einen aufrechteren Gang in einem Anzug hat, so fühle ich mich gleich viel sportlicher im Moving Comfort Bra. ;) Da fällt es leicht, weiter in Bewegung zu bleiben! Mir fällt jetzt ständig auf, wie oft ich meine normalen BH Träger nachstellen muss, weil sie sich gelockert haben oder die verrutschten Träger wieder auf meine Schultern streifen muss. Da bleibt zu hoffen dass sich Moving Comfort mit ihrem Know How auch einmal an Alltagskleidung traut, denn sehen lassen können sich die Klamotten sowieso.

Übrigens finde ich den Farbnamen Bahama Blue echt passend und er macht besonders im Winter gute Laune. Ich finde sowieso dass man momentan schon genug dunkle Klamotten sieht, da tut so ein bisschen Farbe richtig gut!

Liebe Grüße,

junglejane

 

 

 

 

 

 

 

Hey Junglejane,

Du hast Recht, der Name und die Farbe Deines Produktes machen bei dieser Jahreszeit echt gute Laune und man wünscht sich irgendwie den Sommer herbei. Dein Bild ist natürlich total passend :) Der Hintergrund ist wirklich mein erster Gedanke, der mir einfällt, wenn ich den Namen “Bahama Blue” hört :)

Liebe Grüße wünscht Alina und das Empfehlerin-Team

Abschlussfazit

Da sich das Projekt leider dem Ende zuneigt, werde ich nun noch ein letztes Feedback zu dem Sport Bra abgeben.
Ich muss sagen, es ist der beste BH den ich bis jetzt hatte. Hab schon einige ausprobiert, aber ich war nie hundert Prozent zufrieden, mal hat es hier gedrückt, oder das Material war kratzig oder oder oder…. Aber dieser BH hat mich überzeugt! Egal bei welcher sportlichen Betätigung, ob Fussball, Jogging, Krafttraining oder Biken: Man hat kaum gespürt, dass man einen Bra trägt, er hat sich angepasst wie eine zweite Haut und alles perfekt an Ort und Stelle gehalten. Auch die Optik hat mich überzeugt und meine Sportlerkolleginnen waren auch begeistert. Auch wenn ich schwitze habe ich kein unangenehmes Gefühl auf der Haut, denn der Schweiß wird gut nach außen weggeleitet und auch nach dem Waschen trocknet er sehr schnell. Ich werde mir auf jeden Fall noch einen zweiten Bra kaufen und bedanke mich nochmal recht herzlich das ich den Bra testen durfte. War echt eine tolle Erfahrung :)

Lg Susi

Hallo Susi,

herzlichen Dank für diese positive Einschätzung! Wir freuen uns, dass der Sports Bra Dich überzeugt hat! Ganz viel Spaß auch mit einem zweiten Modell. ;-)

LG, Alina

Mein Fazit über den Juno Bra

Hier möchte ich noch einmal zusammenfassen, warum mir mein neuer Sports Bra so sehr gefällt.

Erhalten habe ich den Juno Bra in Bahama blue (türkis)

Er hat besonders breite Träger, die vorne mit einem Klettverschluss zu verstellen und zu schließen sind, was das individuelle Anpassen besonders leicht macht. Außerdem haben sich klassische Trägerverschlüsse bei mir bisher mit der Zeit immer wieder verstellt. Sie schneiden nicht ein und verrutschen bei mir auch beim Sport nicht. Das ist für mich das größte Highlight, da mich persönlich nichts mehr nervt als BH-Träger, die von den Schultern rutschen.

Das Obermaterial besteht zum größten Teil aus einem Gewebe, das mit Silber versetzt ist. Dadurch wird Geruchsbildung verhindert und zudem die Feuchtigkeit schnell nach außen geleitet. Im Praxistest hat sich das alles bewahrheitet, der Bra trocknet sehr schnell ab und das Material hat nach mehrmaligem Waschen noch kein Waschpeeling, keine Gebrauchsspuren oder ähnliches.

Die gepolsterten Cups hatte ich erst eher skeptisch betrachtet, weil ich dachte, dass sie beim Sport für zuviel Wärme sorgen könnten, aber das hat sich als falsch heraus gestellt. Sie bieten einen tollen Halt und das Material (aus recyceltem Kaffeesatz) reguliert sowohl Feuchtigkeit als auch Temperatur ideal.

Der Racerback Rücken bietet optimalen Halt. Zusatzlich hat er noch justierbare Häkchen. Dies ist der einzige Punkt, den ich nicht gebraucht hätte, weil er sich dadurch etwas schwerer anziehen lässt. Allerdings kann es natürlich sein dass er ohne die Häkchen nicht so gut gesessen hätte oder man noch schwerer rein kommt, da er ja nun komplett geschlossen wäre.

Das waren meine Lieblingsmerkmale. Die momentan erhältlichen Farben sind schwarz, weiß, pink, lila, blau und türkis. Der Schnitt ist sehr großzügig, so dass man ihn gut anstelle eines Oberteiles tragen kann, und mir gefällt er sehr gut.

Der Preis liegt bei 42,95 €, was zwar nicht ganz billig ist, aber für einen qualitativ hochwertigen Sport BH vollkommen normal und angebracht ist.

In der Praxis ist er kein bisschen ausgeleiert, passt immer noch wie eine zweite Haut und erleichtert einem beim Sport viel. Es reicht schon wenn einem die Muskeln weh tun ;) ….Auch auf lange Sicht hat man ein gutes Gefühl und braucht keine Angst haben, dauerhafte Schäden davon zu tragen. Ich wünschte, ich hätte schon vor Jahren einen guten Sport BH Probe getragen und den Unterschied festgestellt, denn jetzt gehört mein Moving Comforts Bra für mich einfach zum Sport dazu.

Ich möchte mich beim Empfehlerin Team und bei Moving Comfort noch einmal ganz herzlich für den Test bedanken, ich glaube er hat uns allen richtig viel Spaß gemacht!!!

Liebe Grüße,

junglejane

Hallo juglejane,

herzlichen Dank für Deine abschließende und umfassende Bewertung des Sports Bra von Moving Comfort! Toll, dass er Dir gefällt und nun fester Bestandteil Deines Sport-Alltags ist! Ganz viel Spaß weiterhin beim Sport!

Lieben Gruß, Alina

Praxistest

Die ersten Laufrunden hat der Moving Comfort BH aber inzwischen mit Bravour gemeistert: Alles sitzt an Ort und Stelle, hinterher gibt es nirgendwo Druckstellen, alles fühlt sich während des Sports und auch danach rundum gut an. Weiterer Pluspunkt: Der BH trocknet wirklich sehr schnell! Die erste Wäsche hat der BH mittlerweile gut überstanden, und zwar auch in Gesellschaft mit vielen dunklen Kleidungsstücken (einer der Gründe für mich, keinen weißen Sport-BH zu kaufen ist nämlich unter anderem das Waschen: Sportkleidung kommt bei mir einfach zu häufig in die Wäsche, um auf genügend weiße Teile für eine Maschine zu warten – verwaschen und grau sollen die Kleidungsstücke aber bitte auch nicht aussehen). Bleibt abzuwarten, wie das nach ein paar weiteren Wäschen aussieht…

Hallo, 

der erste Test hört sich doch schon ganz gut an! :-)

Falls Du nicht so viel weiße Wäsche hast, kannst Du den Sport-BH auch sehr gut mit der Hand waschen. Vermutlich machst Du selbst Deine Erfahrungen und weißt, wie es für Dich am besten ist. Nun viel Spaß beim Sport! :-)

LG, Alina

Erste Eindrücke

Zugegeben, beim Öffnen des Pakets war ich erst einmal etwas enttäuscht: Mein Sport-BH kam nämlich in langweiligem Weiß daher, dabei hatte ich mich schon auf die tollen Farb- und Designkombis, die ich aus der Moving Comfort Werbung kannte, gefreut. Andererseits schließt sich so eine Lücke in meinem Sport-Kleiderschrank, also hat es auch sein Gutes…
Die erste Anprobe folgte natürlich sofort, und tatsächlich: Der BH sitzt bequem und angenehm, er drückt nirgends und hält alles richtig. Etwas befremdlich fand ich allerdings, dass meine Oberweite in dem Sport-BH deutlich größer wirkt: Mit 75A habe ich schon eher kleine Brüste, und die sehr runden, stabilen Schalen sind, meiner Meinung nach, fast etwas zuviel des Guten. Mal sehen, wie es später beim tatsächlichen Gebrauch wird.

Schade…

…das sich das Projekt dem Ende zuneigt. Als ich gestern den Link mit dem Abschlussfragebogen bekam, war ich schon etwas traurig.

Der Moving Comfort Sports Bra hat mein Sport-Leben total bereichert. Zu Trainieren bereitet mir jetzt viel mehr Spaß und ich tue dies nun auch öfters, weil sich mir nicht mehr die Frage stellt: “Mensch, was ziehe ich bloß drunter?”. Nein, ich habe jetzt einen zuverlässigen Partner an meiner Seite, der dafür sorgt, das alles an seinem Platz bleibt. Früher habe an den Trägern “gezuppelt”, weil sie immer irgendwie wieder verrutschten. Doch heute kann ich wirklich jedes Training mit dem Sports Bra meistern. Da ich mir in punkto Halt keine Sorgen mehr machen muss, macht Sport einfach nur noch Spaß. Das Material und die Verarbeitung des Bra`s ist einfach spitze.

Hier ist nochmal ein kleines Abschlussvideo von mir

Abschlussvideo Sports Bra

Vielen, lieben Dank an das gesamte Team für dieses absolut tolle Projekt. Es hat einfach nur viel Spaß gemacht und mir zu mehr Motivation verholfen. Dank, danke, danke!!!

Es grüßt

Diana

 

 

Hallo Diana,

Dein Video ist toll! Du bist ja eine richtige Sportskanone ;) . Man sieht echt, egal ob bei Liegestütze oder beim Joggen, es wackelt nichts und bleibt alles an seinem Platz.

Vielen Dank für deine Mühe :) und liebste Grüße wünscht das Empfehlerin-Team

Da der letzte BH…

bei mir leider sehr stramm saß (75C), bekam ich das Angebot von Alina bzw. von Brooks Sports ein anderes Modell zu probieren. Mir wurde wie gesagt ein anderes Modell zugeschickt in 4 verschiedenen Größen!, da bei mir beim Messen irgendwie verschiedene Größen rauskamen. So konnte ich daheim in Ruhe probieren und stellte fest, dass mir die 80C am besten passte (obwohl ich ziemlich zwischen 80C und 80D schwankte – allzuviel Unterschied gibt es da nicht).

Ich habe das Modell Juno bekommen und nun mehrmals getestet. War heute auch wieder im Fitnessstudio…eine Stunde Zumba, danach noch etwas Zeit auf dem Stepper verbracht und zum Schluss noch 15 min gerudert. Schwups waren knapp zwei Stunden um…ich fühlte mich nicht nassgeschwitzt im Juno…die Feuchtigkeit wird wirklich schnell abgeleitet – obwohl ich wirklich super geschwitzt habe…ich sage nur ZUMBA!!! Alles hat fest gehalten, ich habe die schöne Farbe Bahama Blue (Bilder kommen noch), das sieht toll aus.

Hinten ist ein Verschluss dran, zum An- und Ausziehen kann man den aufmachen, das ist sehr praktisch, da man sich dann nicht zu reinquetschen muss. Über der Schulter vorn sind die Träger mittels Klettverschluss verstellbar, das hält wirklich bombenfix, ist aber erstmal eine Gewöhnungssache, da dies relativ breite Träger sind.

Ich habe auch irgendwie, seit ich den Juno trage, bei den anderen Mädels im Fitnessstudio darauf geachtet, wer wirklich einen Sport-BH trägt (das kann man bei Zumba oder Bauch-Peine-Po-Kurs) zwischendurch gut beobachten :-) Es gibt tatsächlich welche, die eine “normalen” Bh drunter tragen! Spätestens in der Umkleide findet man dann immer Gesprächsstoff und -zeit. Heute hat mich eine Frau gefragt, was ich denn für ein Modell anhabe! Habe auch schon mehrere Mädels mit meinem Sports-Bra-ich-trag-was-tolles-Virus infiziert. :-)

Also meine Oberweite ist im Juno bestens verpackt…ist irgendwie auch ein Anreiz, doch noch ein wenig mehr zu trainieren, weil man sich wohl fühlt und nix verrutscht.

Vielen Dank nochmal, dass das mit dem Austausch des BHs so toll geklappt hat und dass ich so überhaupt testen durfte! Ich gehe nun weiter fleißig trainieren und kann Sports Bra wirklich und mit guten Gewissen weiterempfehlen!

 

Hey Joselyn,

na, das ist doch mal eine tolle Nachricht, dass Du jetzt endlich ein Modell gefunden hast mit der richtigen Größe :) Wie es sich anhört, trainierst Du auch fleißig und Dein Juno macht sich wohl ganz gut ;)

Vielen Dank für Deinen Testbericht!

Liebe Grüße Alina vom Empfehlerin-Team

 

 

I like to move it- oder mein neuer Sports Bra Trimm- dich- Pfad

Liebes Empfehler- Team,

ich habe den neuen Sports Bra Moving Comfort jetzt schon fast 2 Monate ausgiebig getestet.

Und eins vorweg: ich bin begeistert!

Schon als ich den Moving Comfort das erste Mal in den Händen hielt, war mir klar, dass er mich begeistern wird. Was für eine tolle Farbe, wunderbar angenehmes Material trifft auf absolute Funktionalität und hervorragende Optik. Das hatte nichts mehr mit einem klassischen Sport BH zu tun, das war ein absoluter Hingucker! Mein Sportsgeist war geweckt. Und morgen sollte es losgehen …

Bei meinem ersten Training begann ich mit Jogging. Der Moving Comfort hielt wunderbar. Er sitzt wie angegossen, lässt sich angenehm tragen, zwickt nicht, reibt nicht, alles wird wunderbar gestützt. Ich kann mich ab sofort ganz allein auf das Training konzentrieren! Einfach nur toll!

Beflügelt von meinen Erfahrungen berichtete ich gleich meinen Freundinnen von meinem Test, natürlich waren die Sizing- Kits mit dabei. Zwei meiner Freundinnen waren gleich so beeindruckt, dass sie sich sogar gleich einen Moving Comfort bestellten!

Mittlerweile treibe ich 5 mal die Woche Sport. Es ist unglaublich, als ob dieser Moving Comfort meinen Sportsgeist neu geweckt hat. Es macht unglaublich viel Spaß, mit ihm zu trainieren, er sitzt wie eine zweite Haut.

Nach 2 Wochen Jogging habe ich mein Training nach und nach erweitert. Ich habe mir einen richtigen Parkour überlegt, ständig kommen neue Übungen dazu. Mein persönlicher Weg zur Bikinifigur 2013. Ich selbst merke, wie ich täglich fitter werde, anstatt am Abend auf der Couch zu sitzen, schnappe ich mir meinen Moving Comfort und gehe joggen. Und dabei fühle ich mich so gut- es macht so viel Spaß! Er und der Sport sind fester Bestandteil meines Alltags geworden.

Übrigens sitzt der Moving Comfort immernoch wie am ersten Tag. Trotz des ständigen Waschens.

Auf den Bildern könnt ihr einiges erkennen- aber nicht lachen ;) Wie ihr seht, macht es mir unglaublich viel Spaß.

Mit den Bildern möchte ich der ganzen Redaktion nochmals einen Dank aussprechen- ihr habt mein Fitnesszentrum im Gehirn erweitert- Dank euch habe ich wahnsinnig viel Spaß am Training entwickelt- seit 3 Wochen trainiere ich jetzt mit einer Freundin- sie wollte leider nicht mit aufs Foto. Wir beide haben uns sogar zu 2 großen Läufen im Frühjahr in unserer Region angemeldet. Und wisst ihr, wer mit dabei ist? Natürlich. Der Sports Bra Moving Comfort, und das sogar in doppelter Ausführung ;) Die Sizing Kits wollen wir auch mitnehmen, denn alle Frauen sollen etwas von diesem tollen Sports Bra haben. Oder auch: Jede Frau sollte einen Sports Bra Moving Comfort haben ;)

Denn: Ohne den Sports Bra Moving Comfort- ohne uns!

In diesem Sinne, herzlichen Dank !

Liebe Grüße, babytini

 

Hey Babytini,

ich bin total begeistert von Deinen Bildern :) Du warst aber auch sehr einfallsreich und machst darauf eine super sportliche Figur! Wir freuen uns natürlich auch darüber, dass wir mit unserer Aktion Deinen Fitnessgeist wecken konnten und Du nun ausgiebig trainierst und es Dir dabei richtig Spaß macht, wie man sieht und hört. Hast Du denn schon unserern Abschlussfragebogen ausgefüllt? Es wäre toll, wenn du ihn ausfüllen würdest, damit wir Deine persönlichen Erfahrungen an unsereren Projektpartner von Moving Comfort weitergeben könnten. Vielen Dank für Deinen spannenden Bericht und die lustigen Fotos ;)

Liebe Grüße
Alina vom Empfehlerin-Team

Ivonne likes to move it!

I like to move it – Ja das stimmt, das tu ich nun gerne. Vorallen beim Laufen. Halbmarathon und im moment in Vorbereitung auf einen Marathon im Mai. Vor 2 Jahren wäre das noch unvorstellbar für mich gewesen – ich hatte  45 kg mehr auf den Rippe und war dem Sport mehr als abgeneigt. Als ich 100 kg gewogen habe, war Schluss mit der Faulenzerei, ich habe auf meine Ernährung geachtet und angefangen Sport zu treiben. Zum Glück denn heute habe ich ein ganz neues Lebensgefühl.

Auf den Fotos seht ihr mich beim Dehen sowie Aufwärmen und beim Laufen :-) .

LG Ivonne

 

Hallo Ivonne,

sportliche Fotos hast Du da gemacht :) Super! Da kam unser Produkttest ja gerade Recht, um sich optimal für einen Marathon vorzubereiten. Außerdem ist es bewundernswert, wie viel Gewicht Du durch Sport und Disziplin abnehmen konntest :) Toll!

Liebe Grüße Alina vom Empfehlerin-Team